PORTA NUOVA GARIBALDI EDIFICIO E1/E2

Referenzprojekte

Projekt: PORTA NUOVA GARIBALDI EDIFICIO E1/E2  |  Standort: Mailand |  Designer: Piùarch – Garbellini Ing. Gino | Jahr: 2012

Im Immobilienkomplex Porta Nuova Garibaldi in Mailand, gefördert von Hines Italia SGR in 2012, haben wir die externe Isolierung der Gebäude E1/E2 durchgeführt. Es wurde die Vorfertigungstechnik für die Realisierung von Fassaden ohne Dehnfugen bevorzugt.
Das Projekt von Piùarch wurde mit dem Preis Architekt des Jahres 2013 ausgezeichnet.
Die von uns durchgeführten Bauwerke betreffen alle externe Isolierungen: hinterlüftete Fassadentechnik STO Ventec R und oberflächige Vollendung mit STO Lotusan Effect. Die Applikation dieses Systems hat die Realisierung einer 600m2 Fassade ohne strukturelle Fugen ermöglicht.



  Projekt 9 von 22   


Zurück zur Liste von Referenzprojekte